Sie wollen ein strategisches Supply Chain Management aufsetzen?

Sie sind mit der Effizienz Ihrer Supply Chain unzufrieden und wollen die Ursachen analysieren?

Ihre Lieferanten liefern nicht termingerecht oder haben Probleme mit der Lieferfähigkeit?

Ganzheitliche Analyse der Supply Chain mit Zukunftsperspektive

Die Entwicklung einer ganzheitlichen Unternehmensstrategie aus Sicht des Supply Chain Managements (SCM) beinhaltet eine Gesamtanalyse der gesamten funktionalen Wertschöpfungskette. Unter Berücksichtigung des vergangenen Absatzverhaltens und Ihrer strategischen Unternehmensausrichtung werden Absatzplanung und Produktsortiment analysiert. Ebenso werden in diesem Zusammenhang die strategische Ausrichtung Ihrer Produktions- und Lieferantennetze begutachtet.

SCM-Strategieentwicklung im Werk
SCM-Strategieentwicklung im Werk

Entwickeln des Supply Chain Managements von unten nach oben

Unter Anwendung der Philipp Dickmann-Geschäftsprozessanalyse – in der all unser Fachwissen und unsere Innovationskraft zusammen fließt - analysieren wir Ihr Unternehmen. Damit erhalten Sie in wenigen Tagen einen ehrlichen und vollständigen Status Ihrer operativen Situation im Supply Chain Management und eine Übersicht über:

  • die gesamte funktionale Wertschöpfungskette (Produktion, Logistik, SCM)
  • Ihre Innovationsfähigkeit in Bezug auf Produkte und Prozesse
  • den Stand Ihrer Digitalisierung und ERP-Systeme
  • die funktionalen Schwachstellen im Unternehmen
Das Ergebnis ermöglicht eine nachhaltige, stabile und zukunftsorientierte Zielfindung sowie die Entwicklung Ihrer Business Objects. Unter Berücksichtigung von

  • realistischen Zukunftsszenarien
  • der breiten lepros Best Practice Expertise an operativen Unternehmensprozessen
  • Chancen aus aktuellen Trends und Technologien
Wir entwickeln mit Ihnen nachhaltige Unternehmensstrategien, um Ihre Visionen zu verwirklichen und sich gegen mögliche Risiken zu rüsten. Der resultierende Businessplan legt die Unternehmensentwicklung für die Folgejahre fest. Aus diesem sollte die strategische, taktische und operative Ausrichtung abgeleitet werden.

Rollout einer nachhaltigen Supply Chain Strategie

Der praktische Rollout der neu entwickelten Unternehmensausrichtung umfasst sowohl die Umsetzung einer Supply Chain Organisationsstruktur, als auch eine Realisierung operativer Best Practice Prozesse unter Berücksichtigung einer "Low hanging Fruit" Strategie. Diese beinhaltet ebenso eine Reorganisation der SCM-Prozesse in der Breite (GF, Vertrieb, Beschaffung, Produktion, Logistik, Controlling, ERP) wie auch in der Tiefe (strategische, taktische und operative Umsetzung). Eine nachhaltige Supply Chain Umsetzung sowie der Aufbau und die Qualifikation in einer Organisationsstruktur führen zu nachhaltigen Veränderungen.

In unseren Expertenteams arbeiten Produktions-, Logistik- und ERP-Spezialisten zusammen. Sie sprechen die Sprache des Managements genauso wie die der Mitarbeiter auf dem Shopfloor. Sie erarbeiten innovative Konzepte und Lösungen auch im Bereich Digitalisierung wie Industrie 4.0. Wir begleiten unsere Kunden bis zur erfolgreichen Umsetzung - oder kurz gesagt: bis Sie wirklich zufrieden sind!

Logistikoptimierung
Logistikoptimierung

Workshops, Seminare und Coaching

_____________________________________

Den optimalen Auf- und Ausbau von Kompetenzen verschiedener Zielgruppen unterstützen wir mit firmenspezifischen Trainings oder offene Seminare zu den Themen:

Für einen nachhaltigen Wissenstransfer bieten wir praxisnahes Coaching oder Umsetzungs-Workshops direkt in Ihrem Unternehmen an.